Operationstechnischer Assistent (m/w/d) bzw. Pflegefachkraft (m/w/d) mit Fachweiterbildung
  • Allgemeines Krankenhaus Celle
    Siemensplatz 4, 29223 Celle
  • Pflege
  • OP
  • Voll-/Teilzeit
    zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Jetzt bewerben
Operationstechnischer Assistent (m/w/d) bzw. Pflegefachkraft (m/w/d) mit Fachweiterbildung

Operationstechnischer Assistent (m/w/d) bzw. Pflegefachkraft (m/w/d) mit Fachweiterbildung

Für unseren OP im Allgemeinen Krankenhaus Celle - akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover - suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Operationstechnische Assistenten (m/w/d) bzw. Pflegefachkräfte (m/w/d) mit Fachweiterbildung in Voll- oder Teilzeit (mind. 19,25 Std./Woche).

Das Allgemeine Krankenhaus Celle ist mit 614 Planbetten, jährlich rund 100.000 Patientinnen und Patienten sowie etwa 2.000 Mitarbeitenden eines der größten Krankenhäuser Niedersachsens. Das hochmoderne medizinische Spektrum umfasst mehr als 20 Kliniken und Fachbereiche sowie u.a. ein Zentrum für robotische Chirurgie, ein Perinatalzentrum Level 1 sowie ein MVZ mit Strahlentherapie. Das AKH ist zudem als überregionales Traumazentrum, überregionale Stroke Unit sowie als Zentrum für die Behandlung verschiedenster Krebsarten zertifiziert. Als Stiftung bürgerlichen Rechts sind wir dem Allgemeinwohl verpflichtet.

Unser Angebot

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnisein interessantes, komplexes, anspruchsvolles Aufgabenspektrum mit hoher Eigenverantwortungeine gute Arbeitsatmosphäre in einem multiprofessionellen Teaminnerbetriebliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer GesundheitsakademieVergütung gemäß TVöD zuzüglich der üblichen Sozialleistungen im öffentlichen Dienstbetriebliche Altersvorsorge (VBL)bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familiebetriebliches GesundheitsmanagementMitarbeitervergünstigungen durch corporate benefits bei mehr als 200 Anbietern

Ihr Profil

  • erfolgreicher Abschluss des Examens als operationstechnischen Assistenten (m/w/d) oder als Pflegefachkraft (m/w/d) mit entsprechender Fachweiterbildung​Berufserfahrung im OP-Funktionsdienst wünschenswertErfahrung in der roboterassistierten Chirurgie bzw. hohes Interesse und die Bereitschaft, sich für dieses innovative Arbeitsfeld zu qualifizierenFähigkeit zu flexiblem, eigenständigem und interdisziplinären Handelnschnelles Reaktionsvermögenphysische Belastbarkeitsoziale Kompetenz und Einfühlungsvermögenausgeprägte Teamfähigkeithohes Verantwortungsbewusstseinoffenes und positives Auftreten gegenüber Patienten, Angehörigen und KollegenTeilnahme am Ruf-/Bereitschaftsdienst

Ansprechpartner und Informationen

Bianca Nitsche

Bianca Nitsche

Recruiterin
Einstellungsvoraussetzung

Gemäß dem Infektionsschutzgesetz ist ein vollständiger Masernimpfschutz (zweifach) Einstellungsvoraussetzung.

Weiterer Ansprechpartner

Birgit Zdziarstek

Pflegedienstleiterin
Jetzt bewerben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.