AKH Home Page

Schrift

  • a
  • A
  • A+
zurück zur Übersicht

Praxisanleiter schließen Ausbildung ab

Die elf Teilnehmer des Praxisanleiterkurses.
Die elf Teilnehmer des Praxisanleiterkurses.

Celle, 04.08.2013. Fachliche kompetente Anleitung für neue Kolleginnen und Kollegen in der ersten Zeit des Berufsalltags: dies war das Ziel des gerade beendeten Praxisanleiterkurses im Allgemeinen Krankenhaus (AKH Celle).

Elf Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben erfolgreich am Praxisanleiterlehrgang in Celle teilgenommen und erhielten nun Ihre Zertifikate. Sie arbeiten als Krankenschwestern und Krankenpfleger auf unterschiedlichen Stationen im AKH Celle, Klinikum Peine und Heidekreisklinikum Soltau und unterstützen dort nun neue Kolleginnen und Kollegen, begleiten sie in den ersten Tagen und Wochen im Klinikalltag oder stehen mit Rat und Tat zur Seite. Seit mehreren Jahren organisiert das AKH Celle diese Fortbildungsmaßnahme. Dieser Kurs wurde vornehmlich von Monika Hoefer-Klapschuweit, Leiterin des Schulzentrums für Gesundheitsberufe und Georg Pech, Leiter der Fachweiterbildung Intensiv- und Anästhesiepflege verantwortet. Die Praxisanleiter wurden in 200 Stunden Theorie u.a. mit folgenden Inhalten konfrontiert: Berufliches Selbstverständnis, Pflege- und Lernsituationen gestalten, Pädagogik und Didaktik des Anleitungsprozesses, Rechtliche Grundlagen der Ausbildung, Qualitätssicherung u.v.m.

Die neuen Praxisanleiter:

Michaela Schewe                              AKH

Natascha Issaoui                               AKH

Carina Allerlei                                     AKH

Marie-Christin Kaufmann                   AKH

Claudia Meier                                     AKH

Juliane Kottonau                                AKH

Elena-Catherine Kühnemund            Klinikum Peine

Carmen Heyn                                    Klinikum Peine

Aysel Simsek                                     Klinikum Peine

Antje Köhler                                       Klinikum Peine

Martin Zober                                       Heidekreisklinikum Soltau