AKH Home Page

Schrift

  • a
  • A
  • A+
zurück zur Übersicht

Neuer Service im AKH Celle: Kostenfreies W-LAN

Ein kostenloser Internetzugang ist ein gern gesehener Service bei Besuchern und Gästen. Gerade im Krankenhaus beim Warten auf eine Untersuchung oder einen Termin ist das Internet beliebter Zeitvertreib. E-Mails können schnell abgerufen und beantwortet werden, per Messenger können Freunde und Familie informiert werden. 

„In den letzten Wochen und Monaten hat sich rechtlich so einiges getan“, betont Jochen Albert, Zentralbereichsleiter EDV im AKH Celle. Daher läuft das Gäste-W-LAN im AKH komplett über einen Fremdanbieter. Auch das Haftungsrecht liegt im Verantwortungsbereich des Fremdanbieters. „Gerade im Krankenhausbereich arbeiten wir mit hochsensiblen Daten, da kommt für uns nur eine absolut sichere Lösung in Frage“, so der der IT-Leiter. 

In der Praxis wählt der Nutzer sich in das AKH W-LAN über sein Smartphone, Tablett oder Laptop ein. Der Zugang ist Passwort frei.

Übrigens: Für Patienten gibt es schon lange die Möglichkeit, einen entgeltlichen W-LAN Zugang über 24 Stunden am Patientenbett zu buchen.