AKH Home Page

Schrift

  • a
  • A
  • A+
zurück zur Übersicht

"Kunstherz on Tour" macht Station im AKH Celle

Jörg Böckelmann erklärt am Infostand die Funktionsweise eines Kunstherzens.
Jörg Böckelmann erklärt am Infostand die Funktionsweise eines Kunstherzens.

Jörg Böckelmann vom Verein Pilslos-Leben e.V. begann seine niedersächsische Kunstherz- und Organspendetour im AKH Celle. Insgesamt 47 Städte in Niedersachsen will er mit seinem Infostand bereisen und für die Organspende bzw. Kunstherzen werben.

Er selbst trägt seit ca. drei Jahren ein künstliches Herz und möchte den Interessierten an seinem Stand zeigen, wieviel Lebensqualität Patienten mit dem künstlichen Organ erlangen. Der passionierte Angler und gelernte Krankenpfleger geht direkt auf die Menschen zu und erklärt, was für ihn wichtig ist: Organspende kann Leben retten!

Am Nachmittag geht Jörg Böckelmann in die Schule für Gesundheitsberufe am AKH Celle und berichtet dort vor den Schülerinnen und Schülern der Krankenpflege und Kinderkrankenpflege über seine Geschichte.