AKH Home Page

Schrift

  • a
  • A
  • A+
zurück zur Übersicht

Kardiologen aus Klinik und Praxis als Referenten

Die Organisatoren: Dr. Andreas Libner, Dr. Uta Gottwald, Dr. Claudia Terkamp und Dr. Andreas Gaede (v.li.)
Die Organisatoren: Dr. Andreas Libner, Dr. Uta Gottwald, Dr. Claudia Terkamp und Dr. Andreas Gaede (v.li.)

Der jährlich im Juni in Celle stattfindende zweitägige „Echokardiographie Einführungskurs“ wurde wie zuvor von Fachärzten der Klinik für Kardiologie des AKH Celle und von niedergelassenen Kardiologen organisiert. An den beiden Seminartagen standen neben der notwendigen Theorie ebenso praktische Übungen auf dem Programm. 

Der Kurs wendet sich an alle Ärzte, die in Theorie und Praxis die Grundlagen der transthorakalen Echokardiographie (Ultraschalldarstellung des Herzens durch den Brustkorb) erlernen möchten. Die Referenten des Kurses, Dr. Uta Gottwald und Dr. Claudia Terkamp (beide aus der Klinik für Kardiologie, AKH Celle) sowie die niedergelassenen Kardiologen Dr. Andreas Gaede und Dr. Andreas Libner (Initiator des Kurses) vermittelten in kurzen Vorträgen alle wichtigen kardiologischen Krankheitsbilder und deren Darstellung in der zweidimensionalen Bildgebung und in der Doppleranalyse.  
 
Großes Interesse zeigten die Teilnehmer immer wieder bei den praktischen Übungen an den Ultraschallgeräten. Hier ist aufgrund der geringen Gruppenstärke von ca. fünf Seminarteilnehmern pro Gerät und Ausbilder ausreichend Zeit, das Erlernte praktisch umzusetzen. Am ersten Tag wurden die wichtigsten Einstellungen an gesunden jungen Probanden geübt. Am zweiten Tag wurde das Erlernte vertieft: Durch die Rotation von Patient zu Patient hatte jeder Arzt so dann die Möglichkeit, auch an verschiedenen Krankheitsbildern zu trainieren.
  
Die Teilnehmer – vor allem aus Niedersachsen (u. a. AKH Celle, Peine, Hannover, Braunschweig, Lüneburg, Hameln) – zeigten sich sehr motiviert, das Geübte nun auch im Arbeitsalltag anzuwenden. 

Der nächste Einführungskurs, für den die Ärztekammer Niedersachsen 8 Fortbildungspunkte vergibt, findet voraussichtlich wieder Mitte 2014 statt.