AKH Home Page

Schrift

  • a
  • A
  • A+
zurück zur Übersicht

"Fit durch den Sommer" am 21.06.2014

Schulzentrum für Gesundheitsberufe, Physiotherapie des AKH und Ärzte machten Celler Bürger fit für den Sommer! 
Während des Aktionstages „Fit durch den Sommer“ präsentierten die Schüler des Schulzentrums für Gesundheitsberufe zusammen mit niedergelassenen Ärzten und Ärzten des AKH Celle umfassendes Wissen zu Gesundheitsrisiken in der heißen Jahreszeit.

Am 21.Juni 2014 konnten die Celler Bürger sich bei verschiedenen Ständen am Robert-Meyer-Platz in der Celler Innenstadt umfassend informieren, wie sie sich während  der heißen Jahreszeit fit und aktiv halten können: So hatten die Schüler des Schulzentrums für Gesundheitsberufe unter anderem einen Hauttypentest mit entsprechenden Hautschutztipps erstellt, es wurde im Rahmen eines Ratespiels über angemessene Flüssigkeitsaufnahme während heißer Sommertage informiert und über die Prävention von Zecken- und Insektenstiche aufgeklärt. Die Schüler haben alle Materialien unter der Leitung von Frau Monika Höfer-Klappschuweit (Leiterin des Schulzentrums) und Frau Christiane Telkemeyer (Kursleiterin) selbstständig während des Unterrichtes erarbeitet und für die interessierten Besucher didaktisch aufbereitet. 
Darüber hinaus konnten die Celler Bürger sich bei den niedergelassenen Ärzten Dr. Andreas Gaede (Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie), Dr. med. Friederike Oppermann-Schmid (Fachärztin für Allgemeinmedizin) und Frau Dr. Catherine Hollerbach (Ärztin in der Gemeinschaftspraxis Lachendorf) sowie Dr. Joachim Riedel (Leiter des SPZ des AKH Celle) unter anderem über die Gefahr von Borreliose und FSME sowie Kreislaufproblemen im Sommer erkundigen. 
Die Physiotherapie des AKH Celle demonstrierte unter der Leitung von Frau Kornelia Quirini aktiv Fitnessübungen, die jederzeit im Freien auch bei warmen Temperaturen angewandt werden können. 
Stärken konnten sich alle Besucher am Markstand des Teams von Ralf Drinkuth, Küchenchef des AKH Celle: Hier wurden frische Fruchtcocktails kostenlos oder gegen eine kleinen Spende für das Zwergenland ausgegeben. 
 
Viele Passanten beteiligten sich auch aktiv am Gewinnspiel: „Wie halten Sie sich während der warmen Jahreszeit fit?“. Die besten Antworten werden noch im Juli von der Celleschen Zeitung präsentiert und die Gewinner informiert. 
Das AKH Celle hat sich gemeinsam mit Kooperationspartnern aus Celle das Ziel gesetzt, sich stärker für die Krankheitsprävention einzusetzen und die Menschen in und um Celle dabei zu begleiten, gesund und aktiv zu bleiben – Der Aktionstag vom 21. Juni 2014 ist ein Beispiel dafür. Denn die beste Behandlung ist und bleibt die Vorsorge.