AKH Home Page

Schrift

  • a
  • A
  • A+
zurück zur Übersicht

40 neue Azubis im AKH Celle

40 neue Azubis auf dem Hubschrauberlandeplatz!
40 neue Azubis auf dem Hubschrauberlandeplatz!

Damit ein Krankenhaus reibungslos funktioniert, müssen viele unterschiedliche Berufsgruppen dort vertreten sein. Zum einen gibt es die klassischen „weißen“ Berufe wie die Gesundheits- und Krankenpflege oder die Medizinischen Fachangestellten, also Personen, die in Berufskleidung am Patienten arbeiten. Im Hintergrund laufen jedoch unzählige weitere Prozesse ab: Alle Mitarbeiter müssen ihre Arbeitsmaterialien bestellen können und an die richtige Stelle geliefert bekommen. Die technische Ausstattung im Klinikum wird kontrolliert, gewartet und repariert. In der Krankenhausverwaltung werden beispielsweise Gehaltsabrechnungen für Mitarbeiter erstellt, der Einkauf für das gesamte Haus abgewickelt, die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit koordiniert. Und letztlich spielt die Krankenhaus-IT in Bezug auf die elektronische Patientenakte, digitale Bettenplanung sowie IT-Sicherheit und Datenschutz eine immer wichtigere Rolle.

Um die vielen komplexen Prozesse rund um die Patientenversorgung und den Krankenhausbetrieb optimal bearbeiten zu können, wurden die Inhalte einiger Ausbildungsberufe den aktuellen Anforderungen entsprechend angepasst. So wurde aus der ehemaligen Krankenpflege mittlerweile die Gesundheits- und Krankenpflege. Der theoretische Teil der Ausbildung wurde z. B. mit einer vermehrten Stundenanzahl in der Theorie völlig neu gewichtet. Die Sprechstundenhilfe ist mittlerweile eine Medizinische Fachkraft und ein wichtiges Bindeglied zwischen Arzt, Praxis und Patienten. Den Ausbildungsberuf „Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen“ gibt es erst seit wenigen Jahren: Die Azubis durchlaufen die Verwaltung eines Gesundheitsunternehmens und planen und organisieren Verwaltungsvorgänge, Geschäftsprozesse und Dienstleistungen. Zudem bekommen sie einen Einblick in die Bereiche Marketing, Qualitätsmanagement und Finanz- und Rechnungswesen.

Im AKH Celle haben zum 1. August folgende Azubis begonnen: vier Medizinische Fachangestellte, zwei Kaufleute im Gesundheitswesen, ein Fachinformatiker - Fachrichtung Systemintegration, eine Fachkraft für Lagerlogistik, 22 Gesundheits- und Krankenpfleger/innen, zehn Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen.