AKH Home Page

Schrift

  • a
  • A
  • A+

Abteilung für Radiologie

Team & Kontakt

Lebenslauf

  • 1992 - 1999

    Medizinstudium an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

  • 1995

    US Medical Licensing Examination Step 1

  • 1998

    US Medical Licensing Examination Step 2

  • 1999

    Ärztliche Prüfung mit der Gesamtnote „sehr gut“

    Promotion in Pathologie mit der Note “magna cum laude”

  • 1999 - 2000

    Arzt im Praktikum, Abteilung Radiodiagnostik (Prof. Dr. Kauffmann) und Abteilung Neuroradiologie (Prof. Sartor) Universitätsklinik Heidelberg

  • 2000 - 2005

    Assistenzarzt, Abteilung Radiologie (Prof. Dr. van Kaick / Prof. Kauczor), Deutsches Krebsforschungszentrum, Heidelberg

  • 2003 - 2004

    Weiterbildungsrotation in der Abteilung Nuklearmedizin (Prof. Dr. Haberkorn), Universitätsklinik Heidelberg

  • 2004 - 2005

    Funktionsoberarzt für den Bereich MRT, Abteilung Radiologie (Prof. Dr. Kauczor), Deutsches Krebsforschungszentrum, Heidelberg

  • 2005

    Assistenzarzt, Institut für Klinische Radiologie (Prof. Reiser), Ludwig-Maximilians-Universität München

  • 2005 - 2007

    Funktionsoberarzt für die Bereiche CT und PET-CT, Institut für Klinische Radiologie (Prof. Reiser), Ludwig-Maximilians-Universität München

  • 2006

    Facharzt für Radiologie

  • 2007 - 2012

    Geschäftsführender Oberarzt und Stellvertretender Institutsdirektor des Instituts für Klinische Radiologie und Nuklearmedizin (Prof. Dr. Schönberg), Universitätsmedizin Mannheim

  • 2007

    Habilitation und Ernennung zum Privatdozenten der Universität Heidelberg

  • 2008

    Verleihung des Outstanding Teacher Award der International Society of Magnetic Resonance in Medicine

  • 2009

    Qualifikation als Prüfarzt, Koordinierungszentrum für Klinische Studien der Universität Heidelberg

  • 2010

    Ernennung als außerplanmäßiger Professor der Medizinischen Fakultät Mannheim, Universität Heidelberg

    Verleihung des Wilhelm-Conrad-Röntgen-Rings der Deutschen Röntgengesellschaft

  • 2011

    Leiter der Studienzentrale des Instituts für Klinische Radiologie und Nuklearmedizin (Prof. Dr. Schönberg), Universitätsmedizin Mannheim

    Qualifikation als Q3-Ausbilder Herz CT und MRT, Deutsche Röntgengesellschaf

  • seit 2012

    Chefarzt der Abteilung Radiologie des AKH Celle

  • Mitarbeit in wissenschaftlichen Gremien und Fachzeitschriften

  • 2003

    Mitglied der Protokollkommision für CT der AG Thorax der der Deutschen Röntgengesellschaft

    Mitglied im Kompetenznetzwerk des Bundesministeriums für Bildung und Forschung für angeborene Herzfehler

  • 2005

    Mitglied der Expertenkomission der Cystic fibrosis foundation: Imaging Endpoints for Cystic fibrosis Clinical Trials

  • 2006

    Berufung zum Chair of Radiology, Lung Cancer Study Group, European Organization of Research and Treatment of Cancer

  • 2008 - 2010

    Guest Editor, Special Issues, Investigative Radiology

  • 2009

    Gutachter des Schweizer Nationalfonds

    Sektionsleiter des Editorial Boards für den Bereich „Chest“ des European Journal of Radiology

  • seit 2010

    Mitglied des Expertengremiums Klinische Studien der Deutschen Röntgengesellschaft

  • 2010

    Gutachter des Hong Kong Research Grant Council

    Gutachter der Netherlands Organisation for Health Research and Development

  • 2011

    Berufung ins Membership Committee der International Association for the Study of Lung Cancer

  • Gutachtertätigkeit für diverse Fachzeitschriften, u.a. Der Radiologe, European Radiology, Investigative Radiology, Journal of Magnetic Resonance Imaging, Heart, RöFo, Magnetic Resonance in Medicine, American Journal of Roentgenology, European Journal of Radiology, Lung Cancer, Nature Biotechnology, International Journal of Cardiovascular Imaging, PLOS one, European Journal of Nuclear Medicine and Molecular Imaging

Oberärzte

Assistenzärzte

Frau Aysel Shirinova

Hashim Jafarov

Ammar Samha

Sergeij Schadenko

Dr. med. Sophie Schniewind

Ana Ziegner

Ayoub Hedhli

Aziz Hamidli (Gastarzt)
Sprache

Suchen