AKH Home Page

Schrift

  • a
  • A
  • A+

Geburtshilfe

Im Zentrum der Geburtshilfe steht das Wohl der jungen Familie.
Im Zentrum der Geburtshilfe steht das Wohl der jungen Familie.

Die Klinik bietet Ihnen eine familienorientierte Geburtshilfe und die Möglichkeit, die Geburt nach Ihren eigenen Wünschen zu gestalten. Hinzu kommen modernste medizinische Hilfsmittel, die eine größtmögliche Sicherheit für Mutter und Kind gewährleisten – das AKH verfügt über ein Perinatalzentrum Level 1, so dass auch Risiko- und Frühgeburten hier bestens betreut werden. Der Kreißsaal befindet sich in unmittelbarer Nähe der Neugeborenen-Intensivstation, dadurch kann auch räumlich eine enge Zusammenarbeit mit der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin gewährleistet werden.

Rund um die Uhr steht Ihnen ein qualifiziertes Team aus Ärzten, Hebammen, Kranken- und Kinderkrankenschwestern zur Verfügung.
Viele Schwangere machen sich Gedanken wegen der Schmerzen während der Geburt. In der Geburtsklinik stehen viele Hilfsmittel zur Auswahl: von sanften schmerzerleichternden Methoden bis zu unterschiedlichen regionale Betäubungsverfahren. Die Hebamme entscheidet gemeinsam mit Ihnen, welche Methode in welcher Phase der Geburt jeweils die geeignetste ist. So ist sowohl eine schmerzarme Spontangeburt als auch ein schmerzfreier Kaiserschnitt möglich. In einem Vorgespräch bei der Anmeldung zur Geburt beraten wir Sie gerne.

Die Väter dürfen selbstverständlich bei der Geburt dabei sein. Ein extra Väter-Zimmer steht für Pausen oder eventuelle lange Wartezeiten zur Verfügung.
Haben Sie Fragen? Mailen Sie uns einfach an geburtenwelt(at)akh-celle.de oder rufen Sie uns an unter 05141 72-1151. Wir freuen uns auf Sie.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • vier Kreißsäle
  • individuelle Geburt – freie Wahl der Gebärposition
  • modernste Überwachung des Geburtsvorgangs
  • Wasserentbindungen
  • kurzstationäre Entbindungen (so genannte ambulante Entbindungen)
  • individuelle Möglichkeiten der Schmerzlinderung
  • Homöopathie, Akupunktur, Aromatherapie
  • Operationssaal im Entbindungsbereich
  • sanfter Kaiserschnitt in Spinal- oder Periduralanästhesie
  • Neugeborenen-Intensivstation (Perinatalzentrum Level 1) Tür an Tür
  • ganzheitliche Wochenpflege
  • Stillberatung / Stillzimmer
  • Rooming-in 24 Stunden
  • Frühstücks- und Abend-Buffet
  • Elternschule »Emilys Kind & Familie« (u.a. Hebammensprechstunde, Geburtsvorbereitung, Rückbildungsgymnastik etc.)

Sprache

Suchen

Wussten Sie schon ...

Ansprechpartner Dr. med. Michael Berghorn

Ansprechpartner

Chefarzt

Dr. med. Michael Berghorn Tel.: 05141 72-1151 Fax: 05141 72-1159
Ansprechpartner Juliana Gekas

Ansprechpartner

Oberärztin

Juliana Gekas Tel.: 05141 72-1151 Fax: 05141 72-1159