AKH Home Page

Schrift

  • a
  • A
  • A+

Ausbildung

Fachinformatiker/in für die Fachrichtung Systemintegration

Grundlagen der Ausbildung

Die Ausbildung zum Fachinformatiker/Fachinformatikerin Fachrichtung Systemintegration ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBIG).

Ausbildungsziele

Fachinformatiker/innen mit der Fachrichtung Systemintegration setzen Methoden der Projektplanung, -durchführung und -kontrolle ein, beheben Störungen durch den Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen, beraten Kunden und schulen Anwender.

Ausbildungsstruktur

Die Ausbildung zum Fachinformatiker für die Fachrichtung Systemintegration bieten wir in 3-jährigen Intervallen an jeweils zum 01. August des betreffenden Jahres.

Während der praktischen Ausbildung sind Sie in der hausinternen EDV-Abteilung tätig und lernen alle IT-Abläufe im Krankenhausbetrieb kennen.

Ausbildungsdauer und Verkürzungsmöglichkeiten

Die Ausbildung dauert drei Jahre.

Die Auszubildende können nach Anhörung der Ausbildenden und der Berufsschule vor Ablauf Ihrer Ausbildungszeit zur Abschlussprüfung zugelassen werden, wenn Ihre Leistungen dies rechtfertigen. Die Verkürzungsdauer beträgt 6 Monate.

Zugangsvoraussetzungen

Guter Realschulabschluss

Bewerbungsunterlagen und –fristen

  • Bewerbungsschreiben mit Angabe zur Berufsmotivation
  • Tabellarischer, lückenloser Lebenslauf 
  • Lichtbild
  • Zeugniskopien (Abschlusszeugnisse aller Schulen und das aktuelle Zeugnis sowie ggf. Arbeitszeugnisse)
  • Einwilligung des gesetzlichen Vertreters bei Minderjährigkeit
  • Bei Aufnahme in die Ausbildung ist ein polizeiliches Führungszeugnis nachzureichen

Nächster Ausbildungsbeginn zum 01.08.2016

Bitte bewerben sie sich bevorzugt online über das Bewerbungsformular bis 30.11. des Vorjahres.

Ausbildungsvergütung

1. Ausbildungsjahr: 918,26 € Brutto / Monat

2. Ausbildungsjahr: 968,20 € Brutto / Monat

3. Ausbildungsjahr: 1.014,02 € Brutto / Monat

Sprache

Suchen

Ansprechpartner Jochen Albert

Ansprechpartner

Zentralbereichsleiter EDV

Jochen Albert Tel.: 05141 72-3350 Fax: 05141 72-3359