AKH Home Page

Zoom

  • a
  • A
  • A+

[Translate to Englisch:] Links

[Translate to Englisch:]

Ganz bei Ihnen, das sind wir auch durch die vielfältigen Partnerschaften und Netzwerke in Stadt und Land. Nähere Informationen zu den verschiedenen Initiativen können Sie über die Links entdecken.

Das Klinikum Peine gehört mit dem Allgemeinen Krankenhaus Celle zur AKH-Gruppe. Bestmögliche Gesundheitsversorgung der Bürgerinnen und Bürger in unseren Regionen, Teilhabe am medizinischen Fortschritt in allen Lebensphasen ist unsere Mission.

Unter dem Dach des AKH Ambulant finden sich der gemeinnützige ambulante Pflegedienst und das Rehazentrum St. Josef.

Das vielfältige Angebot des Allgemeinen Krankenhauses Celle rund um (werdende) Mütter und Väter, Kind und Familie.

Das Hospiz-Haus Celle arbeitet zum Wohl der Celler Bevölkerung sehr eng mit dem Allgemeinen Krankenhaus Celle zusammen. Für alle schwerstkranken und sterbenden Patienten des Krankenhauses bildet das Hospiz-Haus durch den Palliativ- und Hospizbrückendienst eine verlässliche Anlaufstelle. 

Ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) stellt einen Zusammenschluss unterschiedlicher Fachrichtungen unter einer gemeinsamen Trägerschaft dar, der Leistungen im ambulanten Bereich anbietet.

Im MVZ am AKH Celle werden ambulante gynäkologische und neurochirurgische Leistungen angeboten.

Ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) stellt einen Zusammenschluss unterschiedlicher Fachrichtungen unter einer gemeinsamen Trägerschaft dar, der Leistungen im ambulant ärztlichen Bereich anbietet.

Im MVZ Hermannsburg werden Ihnen Leistungen der Fachbereiche Allgemeinmedizin, Orthopädie/Unfallchirurgie, Innere Medizin und Urologie angeboten.

Seit 2004 bietet die Gesundheitsakademie am Allgemeinen Krankenhaus Celle ein umfangreiches und ständig erweitertes Fort- und Weiterbildungsprogramm zu medizinischen und Gesundheitsthemen. Es wendet sich nicht nur an die eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern bietet allen Unternehmen der Region sowie interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Teilnahme an.

In Deutschland sind derzeit ca. 1,4 Millionen Menschen an Demenz erkrankt. Ihre Zahl könnte sich im Zug des demographischen Wandels bis zum Jahr 2030 auf etwa 2,2 Millionen erhöhen – eine immer größere Herausforderung für das Gesundheits- und Sozialwesen, der sich auch die Celler Demenzinitiative stellt. Ihr Hauptziel ist die Verbesserung der Versorgung Demenz Erkrankter.

Seit 1992  unterstützt und fördert die Kontakt-, Informations- und Beratungsstelle im Selbsthilfebereich (KIBiS) die Selbsthilfearbeit in Stadt und Landkreis Celle.

Language

Search

Unsere AKH Gruppe

Informieren Sie sich hier über unsere AKH-Gruppe.

mehr erfahren