AKH Home Page

Zoom

  • a
  • A
  • A+

Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie

In der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie werden alle Erkrankungen der Bauchorgane, der Lunge sowie der Körperoberfläche und der endokrinen Organe (z. B. Schilddrüse) operativ behandelt. Das Team der Chirurgie hat seit vielen Jahren große Erfahrung auf dem Gebiet der Laparoskopie (minimal-invasive Chirurgie, auch bekannt als Schlüssellochchirurgie). Vorteile dieser Operationsmethode, bei der nur kleinste Schnitte erfolgen, sind weniger Schmerzen sowie eine deutlich schnellere Erholung des Patienten. Ein Großteil der Operationen an der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie wird in dieser Technik durchgeführt. Darüber hinaus ermöglicht ein dreidimensionaler HDTV-Endoskopieturm - eine Innovation aus dem Bereich der minimalinvasiven Chirurgie - es unserem Team noch präzisere und schonendere Operationen durchzuführen.

Ein weiterer Schwerpunkt der Klinik ist die operative Behandlung bösartiger Erkrankungen. Dabei entwirft ein interdisziplinäres Team für jeden Krebspatienten ein individuelles Behandlungskonzept. Die Chirurgie ist dabei integraler Bestandteil des interdisziplinären Darmzentrums sowie des Thoraxzentrums am AKH. Die fächerübergreifende Versorgung ermöglicht eine optimale Behandlung der Patienten.

Sprechstunden

Die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie bietet neben der Allgemeinchirurgischen Sprechstunde auch Spezialsprechstunden an.

Allgemeinchirurgische Sprechstunde

Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie

Allgemeines Krankenhaus Celle
Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover
Siemensplatz 4
29221 Celle

Hauptgebäude, 1. Untergeschoß – im Patienten-Service-Center
Tel.: (05141) 72-2442

Sprechstundenzeiten

Mo-Fr: 8:00 – 16:00 Uhr

Termine bekommen Sie über Ihren Hausarzt oder unter Tel.: (05141) 72-2442.

Bitte bringen Sie einen Einweisungsschein zu Ihrem Termin mit.

Was wird in der Sprechstunde  gemacht?

In der Regel geht es in der Sprechstunde um ein vorbereitendes Gespräch über eine bestimmte Erkrankung oder um die Vorbereitung einer Operation. Frau Steiner, die Sie in der Sprechstunde betreut, wird mit Ihnen die vorliegenden Unterlagen besprechen und Sie genau untersuchen. Eventuell erfolgt auch eine Ultraschalluntersuchung.

Sollte eine Operation erforderlich sein, wird diese in der Sprechstunde vorbereitet. Notwendige Blut- und Röntgenuntersuchungen sowie die Vorstellung beim Narkosearzt werden veranlasst.

Abschließend bekommen Sie einen zeitnahen Aufnahmetermin auf einer unserer Stationen. Zudem erhalten Sie alle Informationen zu Ihrem Aufenthalt im AKH.

Privatsprechstunde

Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie

Allgemeines Krankenhaus Celle
Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover
Siemensplatz 4
29221 Celle

Hauptgebäude, 1. Untergeschoß – im Patienten-Service-Center
Tel.: (05141) 72-1051

Sprechstundenzeiten

Mo: 11:00 – 14:30 Uhr oder nach Vereinbarung.

Termine bekommen Sie über Ihren Hausarzt, im Kliniksekretariat bei Frau Holtz, Tel.: (05141) 72-1051 oder per E-Mail .

Was wird in der Sprechstunde  gemacht?

In der Regel geht es in der Privatsprechstunde um ein vorbereitendes Gespräch über eine bestimmte Erkrankung oder um die Vorbereitung einer Operation.

Chefarzt PD Dr. Hartmann wird mit Ihnen die vorliegenden Unterlagen besprechen und Sie einer genauen Untersuchung unterziehen.

Sollte eine Operation erforderlich sein, wird diese in der Sprechstunde vorbereitet. Notwendige Blut- und Röntgenuntersuchungen sowie die Vorstellung beim Narkosearzt werden veranlasst.

Abschließend bekommen Sie einen zeitnahen Aufnahmetermin auf unserer Privatstation. Zudem erhalten Sie alle Informationen zu Ihrem Aufenthalt im AKH.

Sprechstunde für ambulante Operationen

Allgemeines Krankenhaus Celle

Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover
Siemensplatz 4
29223 Celle

Hauptgebäude, Ebene 1
Tel.: (05141) 72-1051
Fax: (05141) 72-1059

Sprechstundenzeiten

Mo-Fr: 8:00 – 16:00 Uhr

Termine bekommen Sie über Ihren Hausarzt oder unter Tel.: (05141) 72-8585.

Bitte bringen Sie einen Überweisungsschein zu Ihrem Termin mit.

Was wird in der Sprechstunde gemacht?

In der Sprechstunde unseres Ambulanten Zentrums werden die Eingriffe, für die kein stationärer Aufenthalt notwendig ist, vorbereitet.

Der Arzt, der Sie in der Sprechstunde betreut, wird mit Ihnen die vorliegenden Unterlagen besprechen und Sie einer genau untersuchen.

Es erfolgen für die Operation notwendige Blut- und Röntgenuntersuchungen sowie die Vorstellung beim Narkosearzt. Zudem wird die Operation genau mit Ihnen besprochen.

Abschließend bekommen Sie einen zeitnahen Operationstermin. An diesem Tag kommen Sie zum vereinbarten Zeitpunkt ins Ambulante Zentrum, wo die Operation dann auch durchgeführt wird.

Schilddrüsensprechstunde

Fr: 13:00 – 16:00 Uhr

Termine nur nach Vereinbarung unter Tel.: (05141) 72-2442.

Thoraxsprechstunde

Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie

Allgemeines Krankenhaus Celle
Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover
Siemensplatz 4
29221 Celle

Hauptgebäude, 1. Untergeschoß – im Patienten-Service-Center
Tel.: (05141) 72-2442

Sprechstundenzeiten

Mi: 13:00 – 14:30 Uhr

Termine bekommen Sie über Ihren Hausarzt oder unter Tel.: (05141) 72-2442.

Bitte bringen Sie einen Überweisungsschein zu Ihrem Termin mit.

Was wird in der Sprechstunde gemacht?

In dieser Spezialsprechstunde geht es um chirurgische Therapiemöglichkeiten bei Erkrankungen von Lunge und Brustkorb. Zumeist handelt es sich dabei um Tumorerkrankungen, die nur in Zentren wie dem im AKH behandelt werden können. Wenn Sie einen Termin für die Thoraxsprechstunde vereinbaren, bringen Sie bitte alle Vorbefunde und Röntgenbilder mit.

Herr Dr. Keller, der Sie in der Sprechstunde betreut, wird mit Ihnen die vorliegenden Unterlagen besprechen und Sie genau untersuchen. Eventuell erfolgt auch eine Ultraschalluntersuchung.

Für Operationen an Brustkorb und Lunge ist eine gründliche Vorbereitung notwendig, da der Patient für den Eingriff fit und die Lungenkapazität ausreichend sein muss. Daher werden neben einer Lungenspiegelung auch vorbereitende Atemgymnastik und Lungenfunktionsmessungen durchgeführt.

Sollte eine Operation erforderlich sein, wird diese in der Sprechstunde vorbereitet. Notwendige Blut- und Röntgenuntersuchungen sowie die Vorstellung beim Narkosearzt werden veranlasst.

Abschließend bekommen Sie einen zeitnahen Aufnahmetermin auf unserer spezialisierten Station C11. Zudem erhalten Sie alle Informationen zu Ihrem Aufenthalt im AKH.

Pankreassprechstunde

Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie

Allgemeines Krankenhaus Celle
Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover
Siemensplatz 4
29221 Celle

Hauptgebäude, 1. Untergeschoß – im Patienten-Service-Center
Tel.: (05141) 72-2442

Sprechstundenzeiten

Do: 10:00 – 13:00 Uhr

Termine bekommen Sie über Ihren Hausarzt oder unter Tel.: (05141) 72-2442.

Ihr Ansprechpartner: Oberarzt Dr. Stefan Hoffner, Facharzt für Chirurgie

Bitte bringen Sie einen Einweisungsschein zu Ihrem Termin mit.

Herniensprechstunde

Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie

Allgemeines Krankenhaus Celle
Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover
Siemensplatz 4
29221 Celle

Hauptgebäude, 1. Untergeschoß – im Patienten-Service-Center
Tel.: (05141) 72-2442

Sprechstundenzeiten

Do: 13:00 – 15:00 Uhr

Termine bekommen Sie über Ihren Hausarzt oder unter Tel.: (05141) 72-2442.

Bitte bringen Sie einen Einweisungsschein zu Ihrem Termin mit.

Proktologische Sprechstunde

Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie

Allgemeines Krankenhaus Celle
Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover
Siemensplatz 4
29221 Celle

Hauptgebäude, 1. Untergeschoß – im Patienten-Service-Center
Tel.: (05141) 72-2442

Sprechstundenzeiten

Di: 09:00 – 14:00 Uhr

Termine bekommen Sie über Ihren Hausarzt oder unter Tel.: (05141) 72-2442.

Ihr Ansprechpartner: Oberarzt Dominik Stehle, Facharzt für Chirurgie und Proktologie

Bitte bringen Sie einen Einweisungsschein zu Ihrem Termin mit.

Was wird in der Sprechstunde genau gemacht?

In der koloproktologischen Sprechstunde werden sämtliche Erkrankungen des Enddarmes und des Analkanals behandelt. Häufige Erkrankungen sind Hämorrhoiden, Analfissuren (schmerzhafte Schleimhauteinrisse), Analfisteln (entzündliche Kanäle), Analabszesse, Analekzeme, gut- und bösartige Geschwülste am After oder im Enddarm. Auch Stuhlinkontinenz (Stuhlhalteschwäche) oder chronische Obstipation (Verstopfung) kann die Untersuchung durch einen Proktologen erfordern.

Da all diese Erkrankungen leider auch heute noch in unserer Gesellschaft ein Tabuthema sind, bemühen wir uns, die Untersuchung und das Gespräch in einem angenehmen Umfeld zu führen und eine sensible individuelle Behandlung, die auf das persönliche Leiden der Patientinnen und Patienten abgestimmt ist, zu erreichen.

Nach einem ausführlichen Vorgespräch wird die Untersuchung durchgeführt, die in der Regel nicht schmerzhaft ist. Manchmal sind noch weitere Zusatzuntersuchungen wie beispielsweise eine Darmspiegelung, eine Ultraschalluntersuchung des Schließmuskels oder des Enddarmes oder auch eine Schließmuskelmessung notwendig. Eine Operation wird erst dann empfohlen, wenn andere Möglichkeiten nicht zur Heilung führen.

Sollte eine Operation erforderlich sein, so wird meist ambulant duchgeführt. Selten ist eine stationäre Aufnahme für wenige Tage notwendig. Die Vorbereitungen wie Blutabnahmen, Narkoseaufklärung und Terminvereinbarung erfolgen direkt.

Stomatherapie – Beratung

Beratung für Stomapatienten durch Kerstin Kucz,  Fachkrankenschwester für Stomapflege und Inkontinenz sowie ausgebildete Wundmanagerin am AKH.

Beratungsstunde

Mi: 14:00 – 16:00 Uhr, nur mit Anmeldung unter Tel.: (05141) 72-6056.



Patienteninformationen

Downloads

Language

Search

Ansprechpartner PD Dr. med. Jens Hartmann

Ansprechpartner

Chefarzt

PD Dr. med. Jens Hartmann Tel.: 05141 72-1051 Fax: 05141 72-1059
Ansprechpartner Kerstin Holtz

Ansprechpartner

Sekretariat

Kerstin Holtz Tel.: 05141 72-1051 Fax: 05141 72-1059

Gesundheitstipp

Gesund leben. Krebs vorbeugen.

Hier erfahren Sie mehr

Gesundheitstipp

Darmkrebs vermeiden. Vorsorge ist einfach.

Hier erfahren Sie mehr

Gesundheitstipp

Krebsprävention: Vorsorge auf einen Blick.

Hier erfahren Sie mehr