AKH Home Page

Schrift

  • a
  • A
  • A+

Klinik für Pneumologie und Beatmungsmedizin

Fachliche Kompetenz mit menschlichem Gesicht

Das Allgemeine Krankenhaus Celle blickt auf eine mehr als 150 jährige Geschichte zurück und ist aus dem Engagement Celler Bürger entstanden, die es als Stiftung gründeten. Während viele große Lungenkliniken in Deutschland aus Tuberkulosekliniken hervorgegangen und daher noch heute außerhalb der Städte zu finden sind, gehört die Pneumologische Klinik des AKH Celle zu den wenigen großen Lungenkliniken Deutschlands, die Teil eines großen Krankenhauses sind. Daher profitieren unsere Patienten von der medizinischen Kompetenz unseres gesamten Krankenhauses, weil alle wichtigen medizinischen Disziplinen aufs Engste an einem Ort zum Wohl des Patienten zusammenarbeiten können.

Von 2007 bis 2008 wurde das Bettenhaus der Pneumologischen Abteilung baulich vollständig modernisiert. Heute verfügt die Pneumologische Abteilung über 56 Betten in komfortablen 1-, 2- oder 3-Bett-Zimmern mit Dusche, WC und Fernseher. Kritisch kranke Patienten werden auf der Internistischen Intensivstation des Hauses betreut, die kardiologisch geleitet ist.

Außerdem betreibt die Klinik für Pneumologie das Weaning-Zentrum am AKH Celle. 

Unsere Patienten haben uns bewertet!

Unsere Bemühungen um „fachliche Kompetenz mit menschlichem Gesicht“ haben unsere Patienten bei unserer letzten Patientenbefragung durch gute Noten für Ärzte und Pflegeteam belohnt: Kompetenz, Einfühlungsvermögen und Freundlichkeit unserer Ärztinnen/Ärzte wurden mit der Durchschnittsnote 1,5, Kompetenz, Einfühlungsvermögen und Freundlichkeit unserer Pflegekräfte ebenfalls mit der Note 1,5 bewertet. 

Auswertung der Patientenbefragung

Sprache

Suchen

Ansprechpartner Dr. med. Peter Hannemann

Ansprechpartner

Chefarzt

Dr. med. Peter Hannemann Tel.: 05141 72-1301 Fax: 05141 72-1309
Ansprechpartner

Ansprechpartner

Sekreteriat

Elke Rother Tel.: 05141 72-1301 Fax: 05141 72-1309